Impressionen: Eröffnung des KunstWeges,14. Juli 2019

Leitthema: 'Der nicht begangene Weg'


Download
Ankündigung des Eröffnungsfestes in der Badischen Zeitung
ST. PETER (BZ). 14 Kunstschaffende aus Freiburg und Umgebung stellen ihre Kunstwerke und Installationen von Juli bis Oktober 2019 in einer Open-Air-Galerie an individuell kreierten Plätzen im Wald bei St. Peter aus.
Jährlich seit 2014 gibt es den lebendigen Kunst- und Begegnungsraum bei St. Peter. Der Leitgedanke 2019 ist "Der nicht begangene Weg" nach dem gleichnamigen Gedicht des amerikanischen Lyrikers Robert Frost (The road not taken, 1915). Darin beschreibt Frost die Wahl eines Weges, die symbolisch für Lebensentscheidungen steht. Erst im Nachhinein kann verstanden werden, ob die Wahl eine gute war. [...]

Teilnehmende sind 2019: Viktoria Regina Böhler, Beata Frenzel, Thomas Hammelmann, Veronika Kultermann, Gerhard Kultermann, Lina Leoni, Annemarie Matzakow, Monika Schäfer, Veronika Stober, Jürgen-Thelema Schwarz, Maria Cristina Tangorra, Elke Wehrle und Gert Zeides.
Kunst- und Begegnungsraum - St.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Fotos: Jürgen-Thelema Schwarz, www.schwingenholz.de